Profil
Kompetenzen
Referenzen
Publikationen
Kontakt
RESTRUKTURIERUNG UND MANAGEMENT BUY-OUT (MBO)
Regionaler Energieversorger, Sachsen
2,2 Mrd. Euro Umsatz, 7.000 Mitarbeiter
PROBLEMSTELLUNG
  • „Fokussierung Kernkompetenzen“ – Notwendigkeit des Verkaufs von Töchtern und Beteiligungen durch strategische Vorgabe der RWE-Konzernmutter
  • Erfolglose Verkaufsbemühungen bei einem Tochterunternehmen infolge unklarem Restrukturierungsbedarf
  • Fehlende Transparenz bzgl. des Geschäftsmodells und deren Zukunftsaussichten
  • Unklarheit über möglichen Restrukturierungsumfang und die damit verbundenen Restrukturierungskosten
MAßNAHMEN DER IMG
  • Ganzheitliche Analyse des Unternehmens unter Berücksichtigung von Markt und Wettbewerb
  • Ableitung einer Mittelfristplanung zur Bewertung der Geschäftsentwicklung
  • Ausarbeitung der notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen und Kostenschätzung
  • Detailprüfung alternativer Transaktionsmodelle für Ausgliederung und Verkauf
  • Planung und Durchführung eines Management Buy Outs (MBO)
  • Entkopplung von der Konzernfinanzierung durch Bereitstellung von Eigen- und Fremdkapital
  • Umsetzung der Restrukturierungsmaßnahmen
  • Post-MBO-Betreuung des Managements (Käuferseite)
ERGEBNISSE
  • Erfolgreicher Verkauf im Rahmen eines MBO nach nur acht Monaten, Sicherung von mehr als 200 Arbeitsplätzen
  • Stabile Finanzierung des ausgegliederten Unternehmens durch Bereitstellung von bilanziellem Eigenkapital in Form einer mezzaninen Finanzierung
  • Anpassung der Aufbau- und Ablauforganisation gemäß der konzeptionellen Vorgaben
  • Erfolgreicher Abschluss der Restrukturierungsmaßnahmen bereits 12 Monate nach Beauftragung

<zurück>

IMG - Industrial Management Group

IMG-Flyer
IMG-Flyer als PDF-Datei

Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management (BRSI) e.V.
© 2013 Industrial Management Group Unternehmensberatung GmbH